Tahitiperlen-Collier


Tahitiperlen-Collier

Artikel-Nr.: 383

Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tage**

509,00
Gesamtpreis inkl. MwSt., zzgl.Versand


In den sechziger Jahren begann man mit der Zucht von Tahitiperlen. Diese meist dunklen Südseeperlen basieren auf der Verwendung der schwarzlippigen Perlausternart "pinctada margaritifera". Diese Austernart kann bis zu 30 cm groß und 5 Kilogramm schwer werden. Die Tahitiperlen können in dieser recht großen Muschelart einen Durchmesser von ca. 7 bis 20 mm erreichen. Die durchschnittliche Wachstumszeit beträgt 18 bis 24 Monate. Ihr beeindruckendes Farbspektrum reicht von silbergrau, pfauenfedergrün, bronze, aubergine bis zu schwarz, wobei sie meist mehrere Überfarben haben!

Dieses wunderbare Schmuckstück habe ich aus halb-barocken, tropfenförmigen Tahitiperlen ca. 7-11 mm in dunkel mutlicolor (z. B. dunkelgrau, grün, aubergine) mit gutem Lüster und facettiertem, tiefschwarzen Spinell ca. 3 mm, die zwischen jeder Perle funkeln, gearbeitet. Das Collier wird mit einer starken Magnetschließe  aus gebürstetem Sterlingsilber geschlossen!
Magnetschließen sind nicht für Trägerinnen eines Herzschrittmachers geeignet!
Die Tahitiperle gilt als Königin der Perlen!
Ein wahres Traumcollier, dessen Besitzerin meine Passion und Faszination für diese geheimnisvollen Perlen teilen sollte und sie mit Würde trägt!

 

Collierlänge ca. 44 cm
Verwendete Material:
Tahitiperlen ca. 7-11 mm mit gutem Lüster, Spinell, Sterlingsilber
Herstellungsart
Handarbeit, eigenes Design, auf hochwertige, nylonummantelte Stahlseide aufgezogen

Diese Kategorie durchsuchen: Halsketten